Review – Abenteuer Heilbutt Vol2 in Norwegen

Manchmal kommt es anders als man denkt – nein eigentlich kommt es beim Angeln immer anders als man denkt irgendwie. Wir landen in Nordnorwegen am 18. September, und erwartet ein strahlend blauer Himmel und Sonnenschein, und genauso blieb das Wetter auch die erste Woche …

Traumhaftes Wetter, wenig Wind und Welle – alles toll, aber zum Angeln, gerade auf die Flachmänner gibt es bessere Bedingungen, aber wir wollen uns nicht beklagen, wir wollten Angeln und waren alle heiß :)

Da mir etwas die Zeit fehlt, nagele ich Euch hier einfach mal schöne Bilder an die Wand :)

DSC_7338_b

Die ersten Drills bahnten sich an ...

Die ersten Drills bahnten sich an ...

Am Tag 2 stand Rotbarsch auf dem Plan

Am Tag 2 stand Rotbarsch auf dem Plan

Mission Rotbarsch - mehr wie erfolgreich beendet

Mission Rotbarsch - mehr wie erfolgreich beendet

Kraftraubende Drills am laufenden Band :)

Kraftraubende Drills am laufenden Band :)

Blauer Himmel und rote Barsche

Blauer Himmel und rote Barsche

Dicke Dorsche hatten wir auch reichlich!

Dicke Dorsche hatten wir auch reichlich!

Noch ein Brummer!

Noch ein Brummer!

Seelachse ohne Ende! Fisch auf Fisch!

Seelachse ohne Ende! Fisch auf Fisch!

Der erste Heilbutt fand auch ins Boot :)

Der erste Heilbutt fand auch ins Boot :)

Große Klappe!

Große Klappe!

Und wieder mal ein Dorschkracher zwischendurch!

Und wieder mal ein Dorschkracher zwischendurch!

Wer sieht die beiden Seehunde ?

Wer sieht die beiden Seehunde ?

Da hat sich aber etwas anderes als ein Rotbarsch im tiefen Wasser am Haken eingefunden

Da hat sich aber etwas anderes als ein Rotbarsch im tiefen Wasser am Haken eingefunden

Butt aus gut 100m Tiefe

Butt aus gut 100m Tiefe

Dorschbombe

Dorschbombe

Thomas sein erster Butt

Butt

Der Schritt in die Freiheit ...

Der Schritt in die Freiheit ...

Orcas im Anmarsch

Orcas im Anmarsch

Sehr gut zu erkennen...

Sehr gut zu erkennen...

Ich freu mich auf 2014! :)

Draussen ist alles,
Sascha


Ein Kommentar zu “Review – Abenteuer Heilbutt Vol2 in Norwegen”

Hinterlasse einen Kommentar