Geführte Tour November 2017: Pike Wars – Des Kaiser´s Hecht Party

Rügen, auch bekannt als “Big Mama Island” hat sich gerade in den Herbst- und Wintermonaten als echtes Hecht Mekka herauskristallisiert. Viele Angler Europas reisen um diese Jahreszeit auf die Insel um den Hechten nachzustellen.

Ich besuche Rügen bereits seit einigen Jahren sehr regemäßig und auch recht erfolgreich. Wenn Ihr Lust und Interesse habt mich zu begleiten, gibt es für den Herbst 2017 einen Termin mit begrenzten Kapazitäten.

Erlebt 3 volle Tage aufregendes Hechtangeln unter professioneller Führung in einem der besten Gewässer in ganz Deutschland für viele Angeltechniken!
Ich erkläre Euch in Theorie und Praxis alles was Ihr wissen müsst und was Ihr wissen wollt. Angefangen von den richtigen Ködern gerade für den Anfang, über das richtige Gerät, die richtige Technik bis hin zur richtigen Positionierung des Bootes. Zusammen mit einem örtlichen Guide und mir werdet Ihr 3 spannende Angeltage auf dem Wasser verbringen.

Wir treffen uns am Donnerstag Abend den 02. November auf Rügen, ich werde selber erst recht spät, gegen 23 Uhr eintreffen. Wenn wir eventuell dieselbe Fahrtrichtung haben sollten, können wir uns auch unterwegs treffen und zusammen weiter fahren.

Es schlafen immer 2 Personen in einem Zimmer, auf Wunsch kann auch ein Einzelzimmer belegt werden, Aufpreis nach Absprache.

Am Freitag Morgen geht es dann nach einem stärkenden Frühstück zum Hafen. Dort verteilen wir uns auf die Boote, und dann geht es auch schon aufs Wasser – wir wollen Fische fangen und nicht die beste Zeit des Tages verschwenden. Abends gehen wir dann etwas Essen, danach tauschen wir uns aus über die unterschiedlichen Ködertypen, den verschiedenen Vorfächern, Schnüren, Rollen, Ruten und Kleinteilen.

Am Samstag gehts dann wieder nach dem Frühstück aufs Wasser, 8 Stunden Angelzeit liegen vor uns, Abends gehen wir zusammen was Essen und danach ist gemütliches zusammen Sitzen angesagt.

Sonntag gehts nach dem Frühstück auf ins Finale, wir verbingen den letzten Angeltag auf dem Wasser.
Wer will kann seine Sachen bereits morgens aus der Pension mitnehmen, oder nach dem Angeln nochmal dorthin zurückfahren um seine Sachen zu holen.

Hier nocheinmal die Fakten:
Im Preis von 419 Euro pro Person sind folgende Leistungen enthalten:

- Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 8 Stunden Angelzeit verteilt auf meheren Booten
- Zeitraum 03. November bis 05. November 2017
- Bootsnutzung, Bootsbenzin
- Lunchpaket bestehend aus Brötchen und Kaffee an allen Angeltagen
- Unterkunft im Doppelzimmer (3 Übernachtungen, Anreise Donnerstag)
- Frühstück
- Köderpaket als Zugabe für jeden Teilnehmer powered by Westin und Angel Domäne ist im Preis enthalten
- Bettwäsche, Handtücher
- Leihköder
- Vorfachmaterial
- Hochwertiges Leihgerät (Rute und Rolle) kann gemietet werden

Die Anreise muss selbst erfolgen, Angelerlaubnis für Fischereischeininhaber 10 Euro, ohne Fischereischein 30 Euro (Touristenangelschein).
Das wird wieder ein fetter Trip, mit sicherlich einigen guten Fischen, viel Spass und Action!

Draussen ist alles!
Sascha


Hinterlasse einen Kommentar