Jul 21 2015

Guiding an der Weser im Raum Höxter – Beverungen – Bad Karlshafen – Würgassen

Ab sofort biete ich auch aufgrund einiger Nachfragen Guidingtouren an der Weser oder den umliegenden Baggerseen an. Diese Touren sind von Montag bis Donnerstag in den Abendstunden vornehmlich in den Sommermonaten verfügbar. Wenn es zeitlich bei mir passt, können wir auch versuchen einen Termin am Wochenende zu finden.

Ziel der Guidingtouren soll sein Euch die erfolgreichen Angeltechniken an der Weser näher zu bringen, und Euch natürlich auch hoffentlich zum Fisch zu bringen. Ich würde die Guidings auf die Angelei auf Hecht oder Barsch und Döbel auslegen wollen.

Ein schöner dicker Weser Hecht hat sich den Kunstköder geschnappt...

Ein schöner dicker Weser Hecht hat sich den Kunstköder geschnappt...


Der Hechtbestand der Weser ist relativ gut, auch bessere Fische sind jederzeit zu fangen


Mrz 28 2014

Raubfischschonzeit? Versuch doch mal auf Schleie zu Angeln!

Raubfische sind auf jeden Fall meine Lieblingsfische, doch um diese Jahreszeit, wenn an den meisten Gewässern Schonzeit herscht, versuche ich auch mal den Schleien nachzustellen.
Diese sind im Frühjahr immer mit als erstes aktiv, halten sich im relativ flachen Wasser auf und außerdem sind es wirklich schöne Fische. Einen Fehler den man nicht machen sollte, ist zuweit vom Ufer entfernt zu Angeln. Oft fische ich mit meiner Matchrute direkt unter der Rutenspitze in der Nähe von überhängenden Büschen oder Bäumen.

Ufernah und mit leichten Gepäck - die Schleienjagd ist spannend!

Ufernah und mit leichten Gepäck - die Schleienjagd ist spannend!


Wenn das Anfüttern erlaubt ist, nehme ich ich eine Mischung aus einem drittel


Mrz 24 2014

Season Opening – Osterfeldsee !

Wie immer stand am Anfang eine Idee -
Ein gemeinsames Angelwochenende mit Hendrik, Janek und mir selber.

Der Osterfeldsee sollte das passende Gewässer für eine freundschaftliche Session sein, und nach anfänglichen Problemen Betreff der Platzwahl, konnten wir uns endlich einigen (nachdem ich die anderen beiden überredet hatte).
Freitag Abend, als wir am Wasser eingetroffen waren, hieß es dann schnellstmöglich die Ruten fertig zu machen und die Baits ins Wasser zu befördern. Denn so lange ist es ja noch nicht hell abends, und außerdem sollten wir noch regen bekommen …

Ruten Set Up am Osterfeldsee

Ruten Set Up am Osterfeldsee

Die erste Nacht war relativ stürmisch und nass, sogar auf meinem Bivy Table hatte sich eine dicke Pfütze gebildet! Gut das wir nicht unter freien Himmel geschlafen haben.


Jan 23 2014

Welcome: Kevin Euteneuer

Neben Hendrik und Janek gibt es wieder Zuwachs im Team. Kevin Euteneuer wird ab sofort im Raubfisch und auch im Friedfisch Bereich unterstützen. Ich habe zusammen mit Kevin schon viele Stunden zusammen an verschiedensten Gewässern verbracht, mal mehr erfolgreich, mal weniger.
Auf jeden Fall kennen wir uns schon sehr lange, und ich freue mich das er nun dabei ist :)

Hallo liebe Angelfreunde,
hiermit möchte ich mich einmal in ein paar Zeilen vorstellen.
Mein Name ist Kevin Euteneuer, ich komme aus Höxter an der Weser und wurde dort auch 1989 geboren – und natürlich bin ich ein äußerst begeisterter Angler.

Schon von Klein auf wurde ich immer von meinem Vater mit zum Angeln genommen und war natrülich immer sehr begeistert, wenn es dann endlich ans Wasser ging.
Meine anglerrische Karriere startete ich mit etwa acht Jahren (Die Zeit vergeht echt, man glaubt es kaum …). Angefangen habe ich mit dem Stippen auf Rotaugen und Rotfedern im See. Jedoch bemerkte ich relativ früh, dass mich die Raubfische in den Gewässern mehr interessieren. Als ich dann mit 15 Jahren endlich meinen Angelschein bestanden hatte, konnte es richtig los gehen!

Schnell entdeckte ich für mich, das mir die Raubfische lieber sind...

Schnell entdeckte ich für mich, das mir die Raubfische lieber sind...

Es dauerte nicht lange und das Raubfisch-Fieber hatte mich vollkommen gepackt! Die Leidenschaft für das aktive und äußerst flexible Spinfischen hatte mich voll erwischt, so verlor ich allerdings immer mehr den Blick auf die anderen Fischarten.


Jan 16 2014

Der erste Fisch im Jahr 2014 – Neujahrsangeln!

Ist zwar schon über 2 Wochen her, aber das wollte ich Euch doch nicht verheimlichen.

Wir waren spontan am 1.1. ans Wasser gefahren um das milde Wetter auszunutzen. Nachdem wir bereits 2,5 Stunden erfolglos am Wasser unterwegs waren, wechselte ich meine Strategie und fing an den Westin MonsterTeez in 20cm einzuleiern anstatt ihn zu jiggen.
Nach gut 25 Minuten bekam ich einen relativ unspektakulären Biss der sich aber als guter Fisch entpuppte. Der Köder war komplett im Maul des Räubers verschwunden.